Archiv - Festival der Regionen 2007

Sie befinden sich im Projektarchiv eines vergangenen Festivals.

Zellen

Veronika Hofinger ist Kriminalsoziologin und Fotografin. Ihre Fotoserie aus den Hafträumen oberösterreichischer Gefängnisse führt in eine Welt, die von Absonderung, Ausschluss und Kontrolle geprägt ist, und zugleich als alltäglicher Zwangslebensraum der darin Inhaftierten dient.

Gerade die Abwesenheit der InsassInnen (die Strafvollzugsordnung verbietet die Aufnahme von Häftlingen) schärft den Blick auf die existenzielle Spannung zwischen den normierten Elementen der Einrichtung und den Bemühungen um einen Rest von Privatheit innerhalb der beengten Umgebung, die nicht mehr Zellen sondern „Hafträume“ genannt werden sollen.