Archiv - Festival der Regionen 2011

Sie befinden sich im Projektarchiv eines vergangenen Festivals.

Modell-Matrjoschka

Leonhard Müllner beschäftigt sich seit einigen Jahren mit fotografischen und filmischen Dokumentationen über Modelleisenbahner, die gleichzeitig Eisenbahner sind und ihr Hobby auf dem Terrain ihrer Profession ausüben. Die ineinander verzahnten Schnittpunkte zwischen Beruf und Steckenpferd, zwischen großer und kleiner Welt werden anekdotisch abgehandelt in Werkserien wie „Das Westbahnprojekt“, „Schachteln“ oder „Bubenmänner“. Für das Festival der Regionen wird die Serie mit dem TT-Modelleisenbahnclub Attnang-Puchheim erweitert, der auch einen Teil der Inszenierung im Waggon mitgestalten wird.

In Kooperation mit dem TT-Modelleisenbahnclub Attnang-Puchheim

Leonhard Müllner, geboren 1987 in Graz, studiert Experimentelle Gestaltung an der Kunstuniversität Linz und arbeitet als bildender Künstler, Moderator und Kulturvermittler.

Termine:
22.06.2011, 14:00 bis 03.07.2011, 20:00, Waggon Festivalzentrum, Bahnhofsgelände