Archiv - Festival der Regionen 2007

Sie befinden sich im Projektarchiv eines vergangenen Festivals.

Im Kreis gehen

Eine in ihrer präzisen Konzeption vieldeutige Performance gibt den BewohnerInnen von Kirchdorf an der Krems und dem Festivalpublikum die Möglichkeit zur Reflexion über das eigene Leben und die Verfasstheit der Welt: Während des Festivalzeitraumes wird Hans Polterauer an sieben aufeinander folgenden Tagen von 10:00 bis 14:00 Uhr am Hauptplatz permanent im Kreis gehen. Weiterführende Gespräche über die Motivation des Künstlers sind für diejenigen möglich, die sich dem Künstler auf seinem Weg anschließen.