Archiv - Festival der Regionen 2011

Sie befinden sich im Projektarchiv eines vergangenen Festivals.

Aussteigen, Umsteigen, Einsteigen

Das Wort UMSTEIGEN ist Ausgangspunkt für einen begehbaren Textteppich, Anfangswort einer verbalen Transformation. In „Stille Post“-Spielrunden werden Wörter und Begriffe verwandelt – zwischen Ankunft und Ausgang wird umgestiegen im Wort selbst. Was wird am Ende aus dem Umsteigen? Was hat der Anfang mit dem Ende zu tun? Wann und wie wird auf ein anderes Wort umgestiegen? Der Textteppich lädt die Reisenden zum Drüber- und Abgehen ein. Die Linearität von Sprache und Schrift wird zum körperlich erfahrbaren Weg, der Kommunikationspfad aber zum spielerischen Missverständnis. Dadurch öffnen sich assoziative Räume.

Bernadette Huber, 1962 geboren in Linz. Arbeitet in verschiedenen Medien (Video, Fotografie, Installation, Webprojekte, Kunst im öffentlichen Raum) und medienübergreifend. Ausstellungstätigkeit und Teilnahme an Film- und Videofestivals. www.bernadettehuber.at

Termine:
22.06.2011 bis 03.07.2011, Textinstallation in der Bahnhofsunterführung