Projekte

Reich mir zum Abschied noch einmal die Hände

Gedichte, Briefe und Geschichten, Operette- und Schlagertexte von Fritz Löhner-Beda, dem Librettisten von Erfolgsoperetten Paul Abrahams und Franz Lehárs, bilden gemeinsam mit Texten von Zeitgenossen die Trittsteine des literarischen Wegs, der Klaus Maria Brandauer in die Zeitwelt der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts führt. Erinnertes und Verdrängtes, Familiengeschichte und Zeitgeschichte, Nostalgie und Ironie, Unterhaltung und Untergang, Realität und Literatur markieren die Reiseroute, die unvermeidbar auch Bad Ischl berührt, Operettenheimat und Unheimat zugleich.

Zusammenstellung: Martina Winkel

In Kooperation mit Hotel Grüner Baum Hallstatt.

 

 

Termine

  • Sa, 03.07 | 20:30 - 22:00

    Literarisch-musikalische Reise mit Klaus Maria Brandauer

    Gosaumühle Gosauzwang 3-4
    4830 Hallstatt