Projekte

Wo gejodelt wird, fallen Töne

Hat eine Viola D‘Amore mit Liebe zu tun? Was machen Ukulelen im Salzkammergut? Wie bekommt man einen Kontrabass auf den Siruskogl? Diese und andere Fragen werden beim Konzert der Fachschule für Instrumentenbau aus Hallstatt beantwortet. Die Schüler*innen werden auf ihren selbstgebauten und teilweise selbstentworfenen Instrumenten spielen und zeigen, dass sie nicht nur den Hobel, sondern auch das Musizieren beherrschen und Freude daran haben.

 

Mit: Ensemble der HTBLA Hallstatt, The International Faeris, the Incredible Lehrerbänd, die Fallnhausers, Saitenwind, The Ground Sound, Ze Band rereloaded, The Gipsy Burgers

Mitwirkende: Christin Burger, Anna Jaklin, Magret Jablonski, Marina Knauss, Angelika Fleig, Tina Jandl, Caro Goedl, Santiago De La Mora, Alexander Nussbaumer, Helge Murgg, Christian Jablonski, Myriam Kammerlander, Patrick Paganin, Riegler Cathy, Stanislava Rackova, Julia Stögmüller, Gabriel Schwarzmann, Eva Slonek, Johanna Wehse, Benji Winter, Simone Zopf und viele mehr.

In Kooperation mit Gasthaus Siriuskogl.

Termine

  • Sa, 03.07 | 11:00 - 12:30

    Live Konzert

    Siriuskogl Sulzbach 70
    4820 Bad Ischl