Projekte

Heldinnen der Provinz

Die Autorin Magdalena Stammler porträtiert Frauen.

Frauen, die etwas bewegen, die gegen Widerstände ankämpfen, die einen Weg gehen, der nicht vorgezeichnet ist. Frauen, die beharrlich sind. Frauen, die inspirierend sind. Frauen, die am Land leben.

Landflucht nimmt seit Jahren zu. Für Frauen sind die Abwanderungsgründe vielfältig: urbanes Flair, Weltoffenheit und mehr Bildungschancen in der Stadt. Am Land herrschen oft noch patriarchale Strukturen, Arbeitsplätze sind hauptsächlich in der Industrie oder Landwirtschaft zu finden.

Doch es gibt sie, die Heldinnen der Provinz. Für das Festival der Regionen hat Magdalena Stammler Frauen aufgespürt, die in ihren ländlichen Gemeinschaften einen Unterschied machen, die gerne dort leben und berichten, was sie bewegt.

Die von Magdalena Stammler geführten Interviews und die einfühlsamen Fotografien von Karin Hackl ergeben zusammen einen Film aus Bildern, die “Audioslide“.

Für jede Frau ein eigenes Portrait, das als Film-Installation erlebt werden kann.

 

Schon im Vorfeld des Festivals werden in Kooperation mit dem Freien Radio Salzkammergut Gespräche, Kurzgeschichten und Features mit den Heldinnen ausgestrahlt.

Ergänzt wird das Projekt durch eine öffentliche Diskussionsrunde mit dem Frauenforum Salzkammergut.

 

Mit: Raghda Al Kabalan, Andrea Lantschner, Elisabeth Pammesberger, Tina Pesendorfer, Ikbal Banu Sert, Simone Zopf 

In Kooperation mit Freies Radio Salzkammergut, Frauenforum Salzkammergut, HTBLA Hallstatt und Kino Ebensee.

 

Link zur Sendereihe: https://freiesradio.at/sendungen/heldinnen-der-provinz/

http://karinhacklphotos.com/

Öffnungszeiten


Lahnstr. 69
4830 Hallstatt
  • Fr, 25.06. 14:00 - 19:00
  • Sa, 26.06. 10:00 - 19:00
  • So, 27.06. 10:00 - 19:00
  • Mo, 28.06. 14:00 - 19:00
  • Di, 29.06. 14:00 - 19:00
  • Mi, 30.06. 14:00 - 19:00
  • Do, 01.07. 14:00 - 19:00
  • Fr, 02.07. 14:00 - 19:00
  • Sa, 03.07. 10:00 - 19:00
  • So, 04.07. 10:00 - 16:00