Projekte

Bei*Roither* Festspiele

Mit den Bei*Roither*Festspielen begeben wir uns nach Roith – ein unbeachtetes Viertel am Stadtrand des Kurorts Bad Ischl. Hier, am Tor zum historischen Salzkammergut, entsteht ein temporärer ko-kreativer Skulpturgarten. Wir tauchen ein in die Vielfalt von Roith. Das (Un)Sichtbare wird eingefärbt und sichtbar gemacht. Unter Beteiligung der Roither*innen werden Prozesse in Gang gesetzt, die die Aufmerksamkeit auf dieses Viertel lenken und neue ästhetische Blickwinkel ermöglichen.

Die auf partizipatorische Prozesse spezialisierte Kuratorin und Kulturanthropologin Fariba Mosleh initiiert mit impulsgebenden Aktivitäten und vielfältigen Workshops eine diskriminierungssensible Beschäftigung mit dem Ischler Viertel.

Ziel ist die Begegnung der Roither*innen mit den KulturNaut*innen, dem Publikum wie auch untereinander. Die vielfältigen Ansichten, Bedürfnisse und Anliegen der Bewohner*innen sollen sichtbar gemacht werden, ebenso die Potenziale und Chancen. Dieses Wissen wird den zuständigen Beamt*innen, Institutionen, Interessierten und der Europäischen Kulturhauptstadt zugänglich gemacht und übergeben werden, um nachhaltige Veränderungen zu ermöglichen.

Während des Festivals gibt es Gespräche, Tanz- & Rap-Workshops, kostenlose Haarschnitte & Styling im Rahmen von „Cut around the World“ von Carmen Subota, Open Air Kinovorstellungen und musikalische Interventionen der Musiker*innen der HTBLA Hallstatt. Spalierbäume werden als eine optische Anerkennung und Einverleibung der traditionellen regionalen Architektur auf Fassaden angebracht.

Der Skulpturgarten wird unter dem Titel „Schloss*Roith“ in Zusammenarbeit mit Studierenden der Kunstuniversität Linz entstehen – unter Einbindung der lokalen Bevölkerung. Mit Objekten, die temporär oder dauerhaft ein Teil von Roith sein werden. Kollaborative Arbeiten, ästhetisch den Raum aufwertende Installationen und community-orientierte Bildhauerei.

 

In Kooperation mit Kunstuniversität Linz (Bildhauerei – transmedialer Raum und Künstlerische Praxis), Cut around the World, Youki Filmfestival, Freies Radio Salzkammergut, Wohnen im Dialog Bad Ischl und HTBLA Hallstatt.

 

Termine

  • Fr, 25.06 | 15:00 - 20:00

    Cut Around The World & Schloss*Roith

  • So, 27.06 | 11:00 - 16:00

    Cut Around The World & Schloss*Roith

    Roith Brachbergstrasse 4
    4820 Bad Ischl
  • Do, 24.06 | 15:00 - 20:00

    Cut Around The World & Schloss*Roith

  • Sa, 19.06 | 13:00 - 17:00

    YOUKI Film-Workshop

    Roith Brachbergstrasse 4
    4820 Bad Ischl