Texte für die Menschenrechte

Im Vorfeld des Festivals veranstalten wir Workshops, die sich mit Menschenrechten beschäftigen. Die 30 Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte werden mit originellen Statements der Beteiligten beschrieben. Vom Bahnhof Mauthausen bis nach St.Georgen an der Gusen entsteht ein Weg der Menschenrechte. Für die 30 Stationen werden Texte gestaltet, die im Rahmen des Festivals als Freecards präsentiert werden.

Workshop auf Abruf:

Dauer: 2 x 2 Stunden

Teil 1: Information über die Bewusstseinsregion und über Menschenrechte

Teil 2: Texte für die Menschenrechte

Workshopleiter: Reinhard Leonhardsberger, SOS Menschenrechte

Zielgruppe: Schulklassen mit jeweils 20 Schüler_innen, ab 16 Jahre

Termine nach Vereinbarung – Anmeldung unter info@fdr.at

Kooperation mit: Bewusstseinsregion Mauthausen – Gusen – St. Georgen