Lesefest

Seit 2009 veranstaltet der Literatur-Club „Lesezeit“ in Marchtrenk mit bescheidenen Mitteln jeden Monat Lesungen und Gespräche mit Autorinnen und Autoren im Café Zwieb. Anlass genug für das FESTIVAL DER REGIONEN, dem engagierten Club ein kompaktes zweitägiges Lesefest zu widmen, das nicht nur den Stellenwert von Literatur in Marchtrenk verankern, sondern auch einen Überblick über das respektable literarische Schaffen oberösterreichischer Schriftstellerinnen und Schriftsteller darstellen wird.