Archiv - Festival der Regionen 2011

Sie befinden sich im Projektarchiv eines vergangenen Festivals.

Medienkarawane Attnang-Puchheim

Mehr als einen Blick hinter die Kulissen des Radio- und Fernsehmachens bietet die Medienkarawane, die von 22. Juni bis 3. Juli ihr Lager beim Festival der Regionen in Attnang-Puchheim aufschlägt. Das Ziel: Möglichst viele Menschen für die Radio- und Fernseharbeit begeistern.

Reisende Radios
Die vier oberrösterreichischen Freien Radios gestalten neben vorproduzierten Reportagen ein Morgenprogramm, erkunden mit einer gemeinsamen Redaktion das Festival und locken täglich Interessierte vor das offene Mikro! Interventionen im öffentlichen Raum runden das Programm lustvoll ab. Zu hören auf der Frequenz des Freien Radio Salzkammergut 107,3 MHz.
Radioprogramm (107,3 MHz)
07.00 – 09.00 Uhr: Radio Morgana
13.00 – 14.00 Uhr: Menschen-Leben (Oral History Projekt zum Thema Migration)
14.00 – 15.00 Uhr: Musikprogramm
15.00 – 15.30 Uhr: Sendereihe zu den Themen Öffentlicher Verkehr & Freie Szene Vöcklabruck 15.30 – 16.00 Uhr: Festivalberichterstattung: erste gemeinsame freie Radiorekaktion in OÖ
16.00 – 17.00 Uhr: Studiogespräche & Offenes Mikrophon
17.00 – 20.00 Uhr: Offener Zugang: Programme der freien Radios – live aus Attnang-Puchheim
20.00 – 23.00 Uhr: Festivalberichterstattung: Live Übertragungen (nur am Wochenende)

pockit – dein Handy-Video auf dorftv

Station am Rathausplatz macht auch dorftv. Die Philosophie des Senders: Einfach produzieren! Schon mit Handy oder Pocketkamera können Videos fürs Fernsehen entstehen. Nach der Idee „pockit“ können Interessierte aus der Region eigene Clips im dorftv Container vorbeibringen und auf Sendung gehen.
1) dorf tv Container am Rathausplatz
Die Anlaufstelle für alle, die sich für dorf tv interessieren und mit eigenen Clips auf Sendung gehen wollen. Einfach prodzieren und vorbeikommen! Von 22. Juni bis 3. Juli. Täglich von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
2) Talk Corner
Dorf tv produziert vor Ort in Attnang Puchheim Studiogespräche mit engagierten Menschen aus der Region und aus dem Festivalumfeld. Die Gespräche werden aufgezeichnet und auf dorf tv gesendet.
3) pockit – Workshops
Mit Handy oder Pocketkamera eigene Clips fürs Fernsehen drehen und auf Sendung gehen. Wir zeigen wies geht und worauf man dabei achten muss. Fr, 24.6, 14:00-19:00, OTELO Vöcklabruck / Sa, 25.6, 14:00-19:00, Rathausplatz Attnang-Puchheim / Fr, 1.7, 14:00-19:00, Rathausplatz Attnang-Puchheim
4) pockit – Schwerpunktprogramm auf dorf tv
Alle Videos, Live-Gespräche oder Handyclips werden gesendet. Täglich zwischen 12 und 24 Uhr im Loop. Laufend aktualisiert. Zu sehen auf dorf tv und unter www.dorftv.at