Archiv - Festival der Regionen 2015

Sie befinden sich im Projektarchiv eines vergangenen Festivals.

BergAuf – BergAb

Öffnungszeiten

  • Sa, 20.06. 08:30 - 17:00
  • So, 21.06. 08:30 - 17:00
  • Mo, 22.06. 08:30 - 17:00
  • Di, 23.06. 08:30 - 17:00
  • Mi, 24.06. 08:30 - 17:00
  • Do, 25.06. 08:30 - 17:00
  • Fr, 26.06. 08:30 - 17:00
  • Sa, 27.06. 08:30 - 17:00
  • So, 28.06. 08:30 - 17:00

Rudolf-Ippisch-Platz 4
4802 Ebensee

Kunst hebt ab

Seit über achtzig Jahren führt die Seilbahn über schwindelerregende Höhen auf den Feuerkogel. Ein bequemes Transportmittel in die malerische Bergwelt für die einen, ein manchmal gefährlicher Arbeitsplatz für die anderen.

Wer betreut und fährt die Maschinen? Wer klettert auf die über vierzig Meter hohen Stützen, wenn was ist? Wer sorgt für Sauberkeit? Mit ihrer Fotoinstallation in beiden Gondeln vermittelt Isolde Ertl in Zusammenarbeit mit ihren Kolleginnen und Kollegen einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit an, in und auf der Seilbahn. Sie organisieren und gestalten ihr Projekt selbst, wobei sich manch unvermutete Talente finden. So zeigt sich, dass die Putzfrau nicht nur putzen, sondern auch zeichnen und schweißen kann; der Maschinist immer neue Blickwinkel mit der Kamera einfängt, oder der Schlosser den Ausblick aus seiner Werkstätte auf über 1.600 Metern Seehöhe als Inspirationsquelle nützt. Die sonst wenig beachtete Arbeitswelt der Seilbahn wird mit Fotos und Bilddokumenten aus der Geschichte den Passagieren vor Augen geführt.

Mitwirkende Arbeitskolleginnen und -kollegen: Michael Spann, Elisabeth Ertl
Ausstellungsberatung: Gerhard Brandl

Mit freundlicher Unterstützung der OÖ Seilbahn Holding
Spezialpreis für Berg- und Talfahrt für Besucherinnen und Besucher des Festivals der Regionen: Festivalkarte zur Inanspruchnahme der Seilbahnermäßigung beim Festivalzentrum / Rathauspark erhältlich. Tarif Seilbahn / Festival- ermäßigung (ab 14 Uhr): € 14,30 Erwachsene, € 12,50 Jugendliche (1996-1998), € 7,10 (1999-2008)