Projekte

WAWEWIWOWÄWU

Die Arbeiten bedienen sich der Ästhetik einer Malerei, die auf andere Medien rekurriert und verschiedene Techniken einbindet, um traditionelle Utensilien, wie den Pinsel, obsolet erscheinen zu lassen. Was vordergründig wie Malerei aussieht, sind Schichten aus Farben und Flächen, denen u.a. das Verfahren des Siebdrucks und die Einbindung von digitalen Geräten wie dem iPad zugrunde liegen. Die Arbeiten speisen sich zum Teil aus fotografischen Motiven. Diese werden jedoch in den Hintergrund der Betrachtung gerückt und mit diversen geometrischen Ebenen, zeichnerischen Strukturen und handschriftlichen Texten überlagert. Obwohl keinem bestimmten Format verpflichtet, kennzeichnet die Arbeiten ein Abarbeiten an medial-divergierenden Ebenen, die in einem Zusammenspiel aus erkennbaren Motiven und abstrakten Flächen auf die unterschiedlichen Wahrnehmungsmomente von Realität abzielen.

 

In Kooperation mit Iro&Partners Personal- u. Managementberatungs-GmbH.

Öffnungszeiten


Auböckplatz 4
4820 Bad Ischl
  • Fr, 25.06. 14:00 - 19:00
  • Sa, 26.06. 10:00 - 19:00
  • So, 27.06. 10:00 - 19:00
  • Mo, 28.06. 14:00 - 19:00
  • Di, 29.06. 14:00 - 19:00
  • Mi, 30.06. 14:00 - 19:00
  • Do, 01.07. 14:00 - 19:00
  • Fr, 02.07. 14:00 - 19:00
  • Sa, 03.07. 10:00 - 19:00
  • So, 04.07. 10:00 - 16:00