Seite wird geladen...

Romy Kolb (Wien, Ö)

Romy Kolb (Wien, Ö)
Dance Artist

Choreografin und Tänzerin in Wien und zweifache Mutter. Ihre Leidenschaft ist es, mit Menschen Movements, bewegte Bilder und Statements in Choreografien zu entwickeln, bei denen das Prinzip und die Intention der Bewegungen und Nicht-Bewegungen der Form übergeordnet sind. Aktuell choreografiert sie drei Solis, deren Grundlagen die Ideen und Geschichten von Frauen mit Fluchterfahrungen sind: „Wo ist im Westen die Sonne“, gezeigt in der Ankerbrotfabrik. Als Tänzerin war sie zuletzt bei dem Projekt „In and Out“ zu sehen.

(c) Medienportal Salzkammergut