Perg-Strudengau

2019 öffnet sich das FESTIVAL DER REGIONEN wie in seinen Anfängen wieder der Region. Mit dem Fokus auf die EU-Leader-Region Perg-Strudengau und ihren 24 Gemeinden im südöstlichen Mühlviertel, liegt
nicht nur aufgrund der östlichen Lage in Oberösterreich eine Verbindung mit Sonne und Wärme nahe. Vielfältige Aktionen dieses LEADER-Clusters beschäftigen sich mit Wertschöpfung, Bewahrung und Schonung von natür-lichen Ressourcen und kulturellem Erbe oder stellen Strukturen und Funktionen des Gemeinwohls ins Zentrum. Auch der kritische Umgang mit der Vergangenheit prägt Menschen wie Region: Die aus den drei Gemeinden Mauthausen, Langenstein und St. Georgen bestehende „Bewusstseinsregion“ setzt sich aktiv mit der in der Vergangenheit erfahrenen Stigmatisierung auseinander. Gesellschaftliche Involviertheit und aktiv-kritische wie zukunftsweisende Bewusstseinsbildung sind wichtige Triebkräfte, ebenso wie Vielfalt und Vielschichtigkeit.

Am 25. Mai 2018, 14 Uhr gibt es Gelegenheit  zu einer Besichtigung ausgewählter Orte der Festival-Region gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter. Treffpunkt: Stadtplatz Perg. Anmeldung unter office@fdr.at

LINKS:

www.pergstrudengau.at
www.perg.at
www.bewusstseinsregion.at