Seite wird geladen...

Informationsveranstaltung für ALLE Interessierten im Jänner

Die Kunst der Beteiligung

Wir freuen uns über Euer reges Interesse von sämtlichen Seiten und möchten eine dritte Runde an Informationsveranstaltungen mit Euch starten.

Die nächsten Termine stehen fest:

21. Jänner um 19:00 im Kultur-Zeughaus in Perg

22. Jänner um 19:30 bei Welcome, Marktplatz 9 in Mauthausen

23. Jänner um 19:00 in der Landesmusikschule in Grein

Auch dieses Mal wird wieder über die ausgewählten Projekte geredet und wie ihr euch darin einbringen könnt.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie ihr Euch am Festival beteiligen und einen ganz persönlichen Beitrag zum Thema SOZIALE WÄRME leisten könnt.

Zum Beispiel:

– Unterkünfte für KünstlerInnen:
– Verpflegung für KünstlerInnen;
– Fahrdienste;
– Freiwillige HelferInnen und solche, die gegen Bezahlung mitarbeiten wollen;
– Spenden- oder Sachleistungen..

Ganz konkret suchen wir derzeit:

– MusikerInnen und solche, die es schon immer werden wollten die im Chor- und Orchesterprojekt teilnehmen möchten
– Personen, die lokale Mythen und Geschichten aus der Region erzählen können
– Menschen, die Geschichten zu dem Thema Courage, Gesten des Widerstandes und Menschlichkeit erzählen können;
– Volkstanz- und Trachtengruppen – heimische sowie immigrierte;
– Eine Blasmusikkapelle aus der Region um Mauthausen;
– Ein Chor, der aus alten Männern besteht;
– BürgerInnen, die sich mit dem Thema Tod und Geburt beschäftigen;
– Unterschiedliche Bauernhöfe aus der Region, die innovative Sachen machen;
– Bauer/Bäuerin, KüchenchefIn, JungunternehmerIn in der Nahrungsindustrie, Food-BloggerIn, ErnährungsberaterIn, StudentIn, die sich mit Essen und Gesundheit beschäftigt;

Alle Interessierten sind herzlich willkommen – wir freuen uns auf Euch und Eure Ideen!

Alle Veranstaltungen finden mit GebärdensprachdolmetscherIn statt.

weitere Infos auch hier: www.tips.at/zeitung-epaper/?ausgabe=tips-perg&id=32984#/4