Seite wird geladen...

Festival der Regionen Projekt wirkt nachhaltig

Festivalradio aus 2007 wird erweitert

Die OÖNachrichten berichten gestern über ein ehemaliges Festival der Regionen-Projekt aus dem Jahr 2007.

Der damals als Festivalradio entwickelte Radiosender B 138 wurde verstärkt, damit er in Zukunft auch im Steyertal und im Windischgarstener Becken gut zu empfangen ist. Feuerwehrleute montierten neue Sendeanlagen des für Radiofans gemachten Senders.

Wir freuen uns, dass dieses Projekt langfristig Bestand hat und noch immer wertvoll für die lokale Bevölkerung ist!

Lest hier den Artikel in den OÖN.

Festivalradio B 138 – Aufbruch in den Äther