Festival der Regionen


Umgraben

  • 7. - 16. Juni 2013

  • Eferding
Künstler
Miriam Bajtala

Miriam Bajtala

Geboren 1970 in Bratislava, lebt und arbeitet in Wien. 1998-2002: Akademie der bildenden Künste, Wien. outstanding artist award für bildende Kunst 2012, Auslandsatelierstipendien in Paris (09), Rom (04), Schindlerstipendium in Los Angeles (04) und Krumau (02), Staatsstipendium für bildende Kunst 2008; Ausstellungen (Auswahl): “in meinem Namen”, Secession, Wien, 2013, “nach dem Projekt ist …”, Abteilung für alles andere, Berlin, 2012, “zwei Monologe für einen Chor”, Projektraum k48, Wien, 2011/ “terms of decision”, Austrian Cultural Forum, London, 2011, “ohne Titel”, Kunstverein Medienturm, Graz, 2010, “satellite me”, das weisse Haus, Wien, 2009, “asymmetrical focus”, Galerie Stadtpark, Krems, 2009, AUSTRIA conTEMPORARY, Sammlung Essl, Klosterneuburg, 2008, … usw.

Projekt

    • musikleidenschaften
    • 17) FM Eferding
    • Eferding ist auch eine Stadt der Musikleidenschaften. Chöre, Bands, Blasmusiken, Ensembles: Die Künstlerin Miriam Bajtala erforscht das regionale Musikleben nach allen Richtungen und lädt höchst unterschiedliche Gruppen ein, ihr liebstes Stück zu spielen. Zu sehen und zu hören ist der musikalische Querschnitt als Videoinstallation im Schloss Starhemberg.
    • Veranstaltungen
      • Termine werden erst veröffentlicht.